Outplacement Kosten

Die Kosten einer Outplacement Beratung werden normalerweise von guten Unternehmen übernommen. Sie gehören zu einem Gesamtpaket mit der Abfindung, einer guten Beurteilung und entsprechenden Referenzen, daher sind die Outplacement Kosten für Personalberater interessant. Auch die Klienten selbst interessieren sich oft dafür, um sich die Option einer selbst finanzierten Beratung offen zu halten. Einzelne Anbieter weisen durchaus sehr differenzierte Kostenstrukturen auf, die mehr oder weniger begründbar sind. Es gibt staatliche Förderangebote für eine Outplacement Beratung.

Kostenfaktor
Einzel- oder Gruppenberatung beim Outplacement

Grundsätzlich kann Outplacement mit jedem Teilnehmer einzeln und individuell sowie in einer Gruppe vorgenommen werden. Einzelberatungen sind teurer und dabei spezialisierter, wie führen vielfach direkt zum neuen Job. Bei Führungskräften gelten sie als unverzichtbar. Beide Formen haben indes ihre Vorzüge und sind möglicherweise zu kombinieren, denn der Austausch in der Gruppe wird zumindest anfangs von vielen Teilnehmern als fruchtbar empfunden.

Gruppenberatung Outplacement & Einzelberatung Outplacement

    1. Gruppenberatung Outplacement: Die jeweiligen Kosten für das Gruppen Outplacement werden mit durchschnittlich 3.000 bis 6.000 pro Teilnehmer angegeben, Fachkräfte im Einkommensbereich unter 100.000 Euro nehmen sie grundsätzlich in Anspruch. Die Bundesagentur für Arbeit beteiligt sich hälftig an diesen Kosten nach § 216a SGB III (Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt), wenn die entsprechenden Voraussetzungen gegeben sind (Notwendigkeit, Förderfähigkeit des Teilnehmers).

 

  1. Einzelberatung Outplacement: Die individuelle Einzelberatung muss teurer sein, die Kosten richten sich nach der Dauer der Beratung und nach der durch den Teilnehmer angestrebten Position. Die Dauer kann standardisiert für drei, sechs und zwölf Monate angeboten werden, es gibt sogar unbefristete Beratungsangebote. Zunächst wirkt das absurd, es bedeutet aber, dass der Teilnehmer weiter beraten wird, falls er auf einer angebotenen Position scheitert. Die Outplacement Beratung setzt sich dann so lange fort, bis in einer attraktiven Festanstellung die Probezeit überstanden wurde. Während es für die zeitlich begrenzte und eher kurzfristige Einzelberatung (bis zu einem halben Jahr) noch pauschalisierte Angebote gibt, bemisst sich das Beratungshonorar ab einem Jahr Dauer regelmäßig am zu erwartenden oder tatsächlich erzielten Bruttogehalt auf der neuen Stelle, sie werden mit ~20 % dieses Gehalts angesetzt.

Beispiele für Kosten der Einzelberatung

Die folgenden Beispiele wurden bei verschiedenen Anbietern eruiert, sie können als pauschale Richtwerte betrachtet werden und gelten für Führungskräfte im Top-Management:

  • Beratungsdauer drei Monate: 5.000 bis 10.000 Euro
  • Beratungsdauer sechs Monate: 9.000 bis 15.000 Euro
  • Beratungsdauer ein Jahr: 13.000 bis 25.000 Euro
  • Beratungsdauer unbefristet: 15.000 bis 30.000 Euro

Auch das erste Beratungsgespräch kann bei einigen Outplacement Beratern um 200 bis 300 Euro kosten, das sollte vorab erfragt werden. Unseriöse Anbieter stellen Kosten im Nachhinein in Rechnung. Daher muss vor Beginn der Beratung ein detaillierter Kostenplan vorliegen.

Verteilung der Kosten einer Outplacement Beratung

Bei Fachkräften unter 100.000 Euro Jahreseinkommen und der Gruppenberatung übernehmen vielfach die Arbeitgeber vollständig die Kosten und erhalten wiederum von der Arbeitsagentur die entsprechende Förderung nach § 216a SGB III, teilweise werden die Mitarbeiter geringfügig beteiligt (10 – 20 % der Kosten). Bei den höheren Kosten der Einzelberatung für Führungskräfte tragen Arbeitgeber einen unterschiedlich hohen Anteil, der nach vorliegenden Erkenntnissen zwischen ~50 – 70 % liegt, während wiederum 30 – 50 % durch die Bundesanstalt für Arbeit nach § 110 SGB III (Transfermaßnahmen im Rahmen der Arbeitsförderung) förderfähig sind. Auch kostengünstiges ePlacement bieten einige Berater an. Informieren Sie sich auf unseren Themenseiten über die Beratungsformen im Detail. Hier gehts zum Outplacement Ratgeber!

Comments are closed.